5. Bayerischer Tag der Telemedizin: „Vernetzte Zukunft“


Bereits zum fünften Mal in Folge veranstaltet die Bayerische TelemedAllianz im Jahr 2017 einen Bayerischen Tag der Telemedizin. Das stetig steigende Interesse an unserem Kongress seitens der Besucher wie auch der Gesundheitswirtschaft und der Medien ist für uns Ansporn und Herausforderung zugleich, unseren Gästen auch 2017 wieder neue Erkenntnisse im Bereich Gesundheitstelematik, Telemedizin und eHealth zu ermöglichen. Um zu betonen, wie wichtig neben der technischen Anbindung auch der fachliche und interdisziplinäre Austausch ist, stellen wir unsere Veranstaltung diesmal unter das Motto „Vernetzte Zukunft“.

Der 5. Bayerische Tag der Telemedizin findet am Dienstag, 28. März 2017, von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Klinikum der Universität München, Campus Großhadern, Hörsaaltrakt, Marchioninistraße 15, 81377 München statt.

Wir erwarten wieder, wie bei unseren vergangenen Kongressen, über 600 Teilnehmer aus allen Bereichen des Gesundheitswesens: Niedergelassene Ärzte und Kliniker, Medizinstudenten und Unternehmer sowie Vertreter von Ministerien und Kostenträgern.

Anmeldung

Melden Sie sich noch heute an, wir freuen uns auf Sie! Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos.



Folgendes vorläufige Programm erwartet Sie:

Neben unseren hochrangigen Referenten und Gästen sowie unseren Ausstellern und Sponsoren bietet der 5. BTT eine Plattform für aktuelle Innovationen, Technologien und Trends.

Vormittags:

08:00-09:00 Uhr   

Einlass

09:00-10:00 Uhr   

Eröffnungsveranstaltung
Grußworte von:

Prof. Dr. med. Karl-Walter Jauch
Ärztlicher Direktor, Vorsitzender des Vorstands, Klinikum der Universität München

Herwig Heide
Leiter Abteilung 2, Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik
Geschäftsführer, Bayerische TelemedAllianz

    Verleihung des Bayerischen Innovationspreises Gesundheitstelematik 2017

10:00-11:00 Uhr    Round Table Bayerische Initiativen
Mit hochrangigen Vertretern von:
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, Medical Valley EMN e. V., Health Care Bayern e.V., Zentrum für Telemedizin e.V, Bayerische Telemedallianz

Moderation:
Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Günter Neubauer
Direktor, IfG Institut für Gesundheitsökonomik, München

   
11:00-11:30 Uhr Kaffeepause
   
11:30-13:00 Uhr    Foren mit Experten-Vorträgen zu:
      • Big Data und Versorgungssteuerung
      • ePflege
      • Gelebte Telemedizin Block 1
      • Sektorenübergreifende Vernetzung

   
13:00-14:00 Uhr Mittagspause
   
Nachmittags:

14:00-15:30 Uhr   

Foren mit Experten-Vorträgen zu:
      • Telemedizin-Projekte bayerischer Institutionen
      • eLearning
      • Gelebte Telemedizin Block 2
      • Innovationsfonds-Projekte

   
15:30-16:00 Uhr Kaffeepause
   
16:00-17:00 Uhr    Podiumsdiskussion
Was Deutschland von anderen Ländern lernen kann

Mit Vertretern aus Dänemark und den Niederlanden

   
Ausserdem:

      •

Industrieausstellung
      • Posterausstellung
      • Networking-Area
      • Speeddating

   
17:00 Uhr    Ende des Kongresses
Schlussworte
Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik
Geschäftsführer, Bayerische TelemedAllianz, Ingolstadt


Wir freuen uns auf Sie!


Download Kongressprogramm - 5. BTT.pdf - [460 kb]

Bayerische Telemedallianz (BTA)

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege


Schirmherrin

Melanie Huml MdL
Staatsministerin
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, München


Ausschreibung BIG

BIG
Bewerben Sie sich für den BIG 2017!
Ausführliche Informationen finden Sie hier.


Kontakt

Bayerische TelemedAllianz (BTA)

c/o Dr. med. Siegfried Jedamzik UG (haftungsbeschränkt)
Oberer Grasweg 50a
85055 Ingolstadt

Telefon: +49 841 3791639
Telefax: +49 841 88537120

E-Mail: info@telemedallianz.de
Web: www.telemedallianz.de